LTF Marpingen Triathlon

  Startseite
    Vorberichte/Termine
    Berichte
    Ligawettkämpfe
    Training
    Dies und das
  Archiv
  Mitgliedschaft
  Bilder
  Links
  Training
  Termine
  Gästebuch
  Kontakt
 




http://myblog.de/ltf-marpingen-triathlon

Gratis bloggen bei
myblog.de





28.06.2015: Sprint-Triathlon in Worms (2. Rennen der Mastersliga)



Nach dem unangenehm feucht-kühlen Wetter in Neunkirchen, zeigte sich der Sommer eine Woche später in Worms von seiner besten Seite. Mit trockenen Straßen, Außentemperaturen von knapp über 25 °C und wenig Wind kann man eigentlich von Idealbedingungen sprechen. Beinahe ideal war auch unsere Mannschaftsbesetzung, mussten wir doch auf Matthias verzichten, der beim Ironman in Klagenfurt am Start war. Zu den beiden Karstens, die bereits in beim Ligarennen in Maxdorf Punkte erkämpften, gesellten sich Markus Saar, der in Maxdorf leider krankheitsbedingt absagen musste, und Stefan Schreiner, der dem Team nach längerer Verletzungspause wieder zur Verfügung stand.
Pünktlich um 11.00 h starteten die Masters, regelkonform zur DTU-Sportordnung mit Neoprenanzug, denn für Altersklassen gelten bis 1.500 m 22°C als Limit und nicht 20°C, wie bei Aktiven und Jugend/Junioren. Erwartungsgemäß kam Stefan in der Spitzengruppe (als Dritter) aus dem Wasser, die beiden Karstens folgten mit 1 min Rückstand auf den Rängen 8 und 9. Markus Saar hatte sich im Anfangsgerangel vielleicht etwas übernommen; er kam eine weitere Minute später an Land. Auf dem Rad wurden die Karten dann neu gemischt. Mit Grauvogel (Dudweiler) und Radke (Montabaur) stießen zwei starke Athleten zu Ulrich und Spath vor und diese vier arbeiteten sich nach vorne und bildeten bald die Spitzengruppe, bei der Stefan nicht ganz mithalten konnte. Ein weiterer Athlet aus Montabaur setzte sich kurz vor dem Wechsel noch leicht ab, fiel aber später beim Laufen zurück.
So lief alles auf einen Showdown beim abschließenden 5 km-Lauf hinaus. Der Sieger sollte aus dieser Gruppe heraus kommen. Ulrich wechselte am schnellsten und konnte zusammen mit Radke rasch eine kleine Lücke reißen und bald den Führenden überholen. Grauvogel und Spath bildeten ein weiteres Duo, doch von hinten preschte Stefan mit Highspeed heran. Beim Überholen zog er Grauvogel mit, Spath konnte nicht ganz folgen. Gleichzeitig forcierte Radke vorne leicht und schüttelte dabei Ulrich ab, der nur noch versuchte, seinen 2. Platz nach hinten abzusichern. Stefan kam noch bis auf vier Sekunden heran, wollte sich nach den Negativ-Erfahrungen der Vorjahre aber sicher nicht auf eine Sprint-Entscheidung einlassen und finishte als Dritter vor Grauvogel und Spath. Mit Rang 2, 3 und 5 für uns also ein noch stärkeres Mannschaftsergebnis als im Vorjahr. Der Tagessieg war LTF Marpingen damit nicht mehr zu nehmen. Markus Saar kam als Vierter Marpinger auf Rang 17 ins Ziel. Er finishte ein weiteres stark besetztes Rennen und wird dadurch in seiner Formentwicklung sicher weiter kommen.
Dudweiler wurde Tageszweiter, so dass wir bei den Mannschaftspunkten gleichziehen konnten. Wegen des besseren Teampunkteverhältnisses konnten wir aber die Tabellenführung übernehmen. Montabaur bleibt auf Platz 3. Ein erfreuliches Bild zeigt sich auch in der Einzelwertung, wo Karsten Ulrich knapp die Führung übernehmen konnte und Karsten Spath auf Platz 5 liegt. Für das folgenden Rennen in Merzig am 15.08. ist also Hochspannung angesagt. Stefan und Matthias denen beide ein Rennen fehlt, liegen zwar noch ganz gut, werden im Kampf um die Spitze aber nur indirekt eine Rolle spielen, nämlich indem sie sich zwischen die direkten Konkurrenten schieben und so die Punktewertung beeinflussen können.

Ergebnisse unter
www.trisys-portal.de/ergebnisse/ergebnisse/134-2015-Triathlon-Worms?limitstart=0

30.6.15 23:02
 
Letzte Einträge: 12.07.2015: Sprint-Triathlon St. Ingbert , OIE Nahe Crosslauf-Serie, Jahresrückblick 2016


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung